no-img

Mit dem Engagement des Fördervereins und vieler ehrenamtlicher Helfer konnten einige Werkstätten des Klosters wieder zu musealen Zwecken reaktiviert werden.


Das nebenstehende Bild zeigt den historischen Dieselmotor mit Stromgenerator, der über eine Transmission unter anderem die Werkzeugmaschinen antrieb.


Auch dieser Dieselmotor konnte wieder betriebsbereit hergerichtet werden.

Werkstätten

Schlosserei im Kloster Knechtsteden

Schon zu Zeiten der Prämonstratenser gab es im Kloster Knechtsteden einen Handwerkertrakt.


Ein Kloster war selbstversorgend, daher fanden sich in diesem auch alle Gewerke.


Nachdem sich mit den Spiritanern im Jahr 1895 wieder eine Ordensgemeinschaft in Knechtsteden ansiedelte, wurde diese Tradition fortgesetzt. So gab es neben einer herausragenden Landwirtschaft und Imkerei auch Handwerksbetriebe aller Art, die von den Spiritanerbrüdern - welche oft Meister ihres Fachs waren - geführt wurden. Zu nennen sind hier Sattlerei, Schusterei, Schmiede, Schlosserei, Schneiderei, Elektrikerei, Bäckerei, Metzgerei, Druckerei, Schreinerei und ein Sägewerk.


In diesen Betrieben wurden zudem Brüder für die Arbeit in den Missionsgebieten in Übersee ausgebildet. Diese Spiritaner-Handwerker leisteten in den Missionsgebieten oftmals nachhaltige Aufbauarbeiten.

Schlosserei im Kloster Knechtsteden

Durch die nachlassenden Berufungen zum Ordensleben mit Beginn der 1960er-Jahre gab es einen Nachwuchsmangel der letztlich zur Schließung der Landwirtschaft und Werkstätten führte.


Teilweise lagen die Werkstätten unberührt brach und zeigten den alten historischen Zustand.


Der Förderverein Knechtsteden hat das historische Potential erkannt und mit Hilfe ehrenamtlicher Helfer die Schlosserei und die Dampfmaschine instandgesetzt und reaktivert.


Damit kann ein Teil der Werkstätten für Besucher wieder lebendig werden.


Die Helfer nutzen die Werkstätten, um Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten für das Kloster auszuführen.
Außerdem werden Produkte hergestellt, die im Klosterladen verkauft werden.

Broschüre über die Werkstätten

Werkstätten Knechtsteden

Werkstätten Knechtsteden

Die Schmiede


vergrößern


Film: Thomas May

Der Deutz Strom-Generator


vergrößern


Film: Thomas May

Mit folgenden Symbol gekennzeichnete Links verweisen auf externe Webseiten für die der jeweilige Anbieter verantwortlich ist.

powered by webEdition CMS